Fr. 27. September 2013 • Regionalgruppentreffen in Mannheim

(27.09.2013)

Termin nächstes Treffen:  27.09.2013

Wir treffen uns regelmäßig am letzten Freitag eines Monat um 19:00 Uhr in der Gaststätte "Uhland". (Außer Dezember)

Wer gerne über "Gott und die Welt" philosophieren und sich mit anderen Freidenkern, Humanisten und Atheisten austauschen möchte, ist herzlich eingeladen uns zu besuchen.

Von 19:00 bis 20:30 Uhr besprechen wir konkrete Aktionen und Projekte (Vorträge, Ausstellungen, soziale Projekte, usw.), um uns abzustimmen und zu koordinieren. Interessierte und Neugierige sind gerne willkommen.

Ab 21:00 Uhr diskutieren wir aktuelle Themen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Politik, Philosophie, Religion und Aberglaube. Wer also weniger an Vereinsarbeit, sondern mehr an einem Gedankenaustausch interessiert ist, der ist ab 21:00 Uhr bei uns richtig.

An diesem Freitag haben wir Studierende der Universität Heidelberg mit »synthetischer Biologie« zu Gast:

»iGEM« ist ein internationaler Wettbewerb der »synthetischen Biologie« für Studierende. In der synthetischen Biologie geht es darum, Oranismen zu schaffen, die es so in der »freien Wildbahn« nicht gibt.

Das beginnt bei Hefen, die aus Pflanzen Diesel erzeugen über Bakterien, die aus dem Klärschlamm im Solarreaktor Wasserstoff erzeugen und schließlich Ziegen, die hochwertiges Spinneneiweiß erzeugen – aber nur wenn sie Milch geben (laktieren).

Das solche seltsamen Phantasien von der Natur durchaus vorgegeben sind zeigen extremophile Lebewesen (die z.b. in kochender, schwefliger Säure aus vulkanischen Quellen oder auf den Atomreaktor-Brennstäben in den Abklingbecken leben)  oder diese Mikroben, die überall in der Welt im Freiland schon lange zu Hause sind: Erdölfressende Bakterien.

Jenseits der allgemeinen Sicherheitsaspekte wie Missbrauch der Technologie zu zerstörerischen Zwecken, Ausbruch von gefährlichen Organismen aus Laboren und Ausbringen von Lebensformen ohne Vermehrungsbremse in die Umwelt, dürfte in Europa und speziell in Deutschland der Anti-Gen-Wahn die Diskussion anheizen und einen nützlichen Forschungsfortschritt möglicherweise ausbremsen. Wie in der Stammzellenforschung auch.

Im Sinne von »Philosophie ist Denken auf Vorrat« wünsche ich uns einen informativen Diskussionsabend.

Gaststätte Uhland
Lange Rötterstraße 10
68167 Mannheim
Telefon 0621/34257

Sie finden uns im Nebenraum der Gaststätte.