Marsch für die Wissenschaft

Samstag, 22. April 2017 · Heidelberg

(22.04.2017)

Unabhängige und offene wissenschaftliche Forschung und Diskurs sind fundamentale Säulen einer freien, progressiven, demokratischen Gesellschaft und faktenbasierter Politik.

Doch diese werden zunehmend durch Zensur, Relativierung und „Alternative Fakten“ bedroht und eingeschränkt. Beispiele sind Leugnung des Klimawandels und Kürzung von Mitteln für kritische Forschung.

Um Bewusstsein für diese Probleme zu schaffen und ein starkes Zeichen für die Wissenschaft zu setzen laden wir euch ein, mit uns zusammen am 22. April am March for Science teilzunehmen. Der Marsch findet in mehr als 360 Städten weltweit statt – auch in Heidelberg!

Weil Freiheit und Unabhängigkeit von Wissenschaft und Forschung für uns alle wichtig sind, ist es ein Marsch für die Wissenschaft, nicht nur ein Marsch für Wissenschaftler. Darum ist Jedermensch eingeladen mitzumachen!

 ⇒ Zur Veranstaltung in Heidelberg mit laufend aktualisierten Informationen

 ⇒ Im Rahmen der Veranstaltung richten wir eine Podiumsdiskussion aus